Gekonnt ist gekonnt – Citadel Woods

Ich bin schon lange kein GW-Kunde mehr, seit die Specialistgames-1-Jahreshypes Ende der 90er mich endgültig als Kunden vergrault hatten. Doch jetzt – nach über 20 Jahren – habe ich innerhalb eines halben Jahres dann doch gleich mehrmals wieder bei den Herren aus Nottingham gekauft.

cwoods1

Bereits mein erster Einkauf – den coolen STC Ryza-Pattern Ruins konnte ich einfach nicht widerstehen und werde die nochmal genauer vorstellen – zeigte mir, das rein Qualitäts- und Produktionstechnisch man es bei GW einfach immer noch absolut drauf hat:
Solider Guß, schicke Details und äußerst stabil.

Doch jetzt geht es um meinen zweiten Einkauf (bzw. dritten sogar, da ich gleich 2x hintereinander zuschlug): Die Citadel Woods.

cwoods2
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bäume, Bemalen, Games Workshop | Hinterlasse einen Kommentar

Deadzone und Firefight 4free

Ich habe gerade im Sweetwater mitbekommen, dass Mantic gerade die
vollständigen
Regel-PDFs von Deadzone und Warpath: Firefight kostenlos anbietet, also schnappt sie Euch!

deeplager12

Um genau hinschauen bei Deadzone: Die Schnellstarter-Bootcamp-Regeln sind schon immer online, die richtigen Regeln 1-2 Zeilen darunter sind das Ziel 😉

terminals4

(Mehr zu Deadzone)

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Deadzone, Mantic Games, Regeln, Schnäppchen, Systeme, Warpath | Hinterlasse einen Kommentar

Angemalt: Abenteurer, Diablomönch, Gobbo, Brunnen & Bär

Derzeit habe ich einen – für meine Verhältnisse – unglaublichen Output an fertigen Minis, ich komm nur irgendwie nicht dazu, die mal ordentlich abzulichten.

Folglich poste ich also Bilder, wenn ich mal welche habe – wie jetzt zum Beispiel, angefangen mit ein paar neuen Abenteurern:

somemoreheroes

Der Kampfmönch links im Hintergrund hat mich so sehr an Kharazim aus Diablo III erinnert, dass ich ihm gleich einen entsprechenden Bart ranstuffen musste.

kharazim

Als Nächstes ein böser Brunnen des Chaos – kann man immer gebrauchen 😉
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, Diablo, Fantasy, Miniaturen, Reaper Miniatures, Wizk!ds | Hinterlasse einen Kommentar

WIP – Modular Sewertiles V

Nur ein kurzer Post, da ich gerade nicht die Zeit habe, eine ausführliche Fotosession zu machen, aber ich bin gerade mit der Kanalisation fertig geworden und wollte schon mal 1-2 Bilder zeigen.

sewer15

Wie man sieht, ist der Glanzlack inzwischen aufgetragen und macht sich – meiner Meinung nach – ziemlich gut, um der Gülle einen „ekligen“, leicht sämigen Nasslook zu verpassen.

sewer16

Ein paar abgehalfterte Gestalten treiben sich auch schon da unten herum.

sewer17

Eine ausgiebigere Fotosession mit der ganzen Kanalisationsanlage folgt dann hoffentlich noch.oO

sewer18

Veröffentlicht unter 28mm, Bastelreport, DIY, Glanzlack, Hartschaum, Modular, Sewertiles, Work in progress | 1 Kommentar

WIP – Modular Sewertiles IV

Ich hab‘ (fast) fertig!

sewer12

Gestern habe ich 1-2 Güllesegmente nochmal überarbeitet (waren durch einen unsauberen Pinsel deutlich dunkler als die restlichen Segmente) und anschließend die Wandverkleidungen und Laufbereiche grau eingefärbt.

sewer13

Schließlich wurde das Grau noch in zwei Helligkeitsstufen trockengebürstet und den Türen ein erster Anstrich verpasst.

sewer14

Jetzt fehlen nur noch ein paar Detailbemalungen wie beispielsweise die Rohre, Türbeschläge oder der obligatorische Schmutz hier und da.

Veröffentlicht unter 28mm, Bastelreport, Bemalen, DIY, Hartschaum, Modular, Sewertiles, Work in progress | Hinterlasse einen Kommentar

WIP – Modular Sewertiles III

Meine Kanalbauarbeiten nähern sich endlich dem Ende – wurde ja auch mal Zeit.

Nachdem ich endlich alle Wandverkleidungen fertig hatte (das zog sich, weil öde, fummelig und draußen zu heiß), widmete ich mich den Fäkalienstraßen, sprich: der Gülle.
Dafür habe ich zu Spachtelmasse gegriffen, welche noch mit einem ordentlichen Schuß Leim modifiziert wurde, bevor ich damit die Kanalwege befüllte.

sewer05

Hinweis:
Am Ende finden sich zu den einzelnen Schritten noch ein paar Bilder mehr.

Danach ging es an die schwarze, leimhaltige Grundierung, was auf Grund der vielen Ritzen und Spalten wieder zu einer kleinen Sysiphosaufgabe wurde, doch schließlich war alles zu 99% eingefärbt.

sewer07
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Bastelreport, Bemalen, Hartschaum, Modular, Sewertiles, Work in progress | Hinterlasse einen Kommentar

WIP – Modular Sewertiles II

Auf Nachfrage noch 1-2 weitere Fotos zu meinem Kanalbauprojekt.

Hier die 16 Tiles mal ganz zufällig kombiniert (bei 10 Tiles fehlen noch die Wandverkleidungen, Trittstege und Details).

sewer02

Die aktuelle Bauphase zieht sich momentan noch ganz schön und das brütende Wetter ist auch nicht gerade motivationsfördernd.

sewer03

Dennoch hoffe ich zum Wochenende auf erste Einfärbungen.

Veröffentlicht unter 28mm, Bastelreport, DIY, Hartschaum, Modular, Sewertiles, Work in progress | Hinterlasse einen Kommentar

WIP – Modular Sewertiles

Wieder online!
Nachdem die Seite auf Grund der Datenschutzüberarbeitung ein paar Tage offline war, geht es hier jetzt wieder weiter.

Mein aktuelles Bastelprojekt – Stichwort Kanalbauarbeiten – befindet sich mittlerweile im abschliessenden Rohbau und ich hoffe, noch diese Woche die erste Farbe auftragen zu können.

wers1

Inspiriert hat mich dieses Video, mal sehen, wie meine Kopie wird.

Veröffentlicht unter 28mm, Hartschaum, Modular, Sewertiles, Work in progress | Hinterlasse einen Kommentar

DIY Waffenständer

Weiter geht es mit selbstgebasteltem Dungeon-Mobiliar.

Es hört ja nie auf:
Gerade als ich mit dem ersten Set aus Betten, Tischen & Co fertig geworden war, stolperte ich über ein nettes Video zu Erstellung von Waffenständern.

Und da mein Biggest Dungeon ja sowieso gar nicht voll genug werden kann, hatte ich schon schon die ersten Utensilien in der Hand, noch bevor das Video ganz zu Ende war.

Das Ganze geht recht fix:
Ein paar Eisstiele zu Regalen verzimmert und alles einfach schön mit Krams voll stellen (hab mich dabei aus Boxen von Fireforge und Oathmark bedient).

wast1

Danach wurde alles farblich eingeholzt und schließlich das ganze restliche Gehänge noch Stück für Stück bemalt.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, DIY, Dungeon, Fireforge Games, Greenstuff, Oathmark, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist nicht tot, was ewig liegt…

…bis dass die Zeit die Farbe besiegt – oder so ähnlich^^

Nach meinem Friedhofsgelände stelle ich Euch heute seine untoten Bewohner vor. Skelette & Co gehören eigentlich zu jeder Dungeon-Grundausstattung, doch über ein paar grundierte Knochenmänner sind meine frühen GW-Skeletonboxkäufe nie hinaus gekommen.

Seit ich aber wieder im 28mm-Geschäft unterwegs bin, habe ich kontinuierlich eine solide Basis an typischen Fantasy-Monstern angestrebt, na und Untote gehören da nun einfach mal mit dazu.

zombies1

Gehirn..!

Meine Wahl fiel auf die Frostgrave-Untoten von Northstar (eigentlich sind das Minis von Mantic), einfach weil die alle schön abwechslungsreich sind, neben Skeletten (10) auch ein paar Ghule (4) sowie Zombies (3) beinhalten und man für knapp 13 Euro einfach mal 17+2 (dazu kommt noch ein sich aus dem Grab erhebendes Skelett und ’ne untote Hunde-Riesen-Ratte-Irgendwas) nette Minis bekommt.

ghule1

Voll ghul, ey..!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, Frostgrave, Mantic Games, Miniaturen, Northstar | Hinterlasse einen Kommentar