Auf dem Maltisch: PostApo-Minis von Lead-Adventure

In Vorbereitung für mein nächstes Projekt bin ich gerade wie ein Weltmeister am Sammeln von Schrott und dem Bauen von Gelände – und natürlich brauche ich auch Minis!

Während Terrain, Marker & Co für die Post-Apokalypse entstehen, habe ich mir eine kleine Auswahl zusammen gestellt und zuerst bei dem deutschen Miniaturenhersteller Lead-Adventure zugeschlagen.

leadapoa01

Die haben eine ganz vorzügliche Miniaturenreihe zum Thema Endzeit (und auch die anderen Rubriken enthalten richtige Perlen), woraus ich mir zunächst die Ruin Raiders zulegte (die Typen mit Hoodie und Gasmaske sind einfach klasse).

leadapoa02

Zudem habe ich mich erstmalig mal an Tarnmuster gewagt und das Base gleich noch mittels Army Painter verstacheldrahtet, worauf ich nochmal gesondert eingehen werde.

leadapoa05

Nach den ersten zwei Testmodellen kommt jetzt der Rest an die Reihe (der inzwischen völlig unnötig gewachsen ist, aber ich musste noch ein paar weitere Male bei Lead-Adventure zuschlagen – die haben schlichtweg einfach tolle Sachen, unbedingt mal hin klickern).

leadapoa06

Aufgerufen 19x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lead-Adventure, Miniaturen, This is Not a Test veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.