Razora wächst

razorabp02dIch war nebenbei wieder fleissig – der Razora Outpost ist weiter gewachsen und nimmt immer mehr Gestalt an.

Neu dabei:
Zwei weitere Gebäude, davon das eine die bereits erwähnte Werkstatt.

Inzwischen habe ich mich so ziemlich auf das stark angerostete Dunkelblau eingeschossen, das bereits beim Stuffer Market zum Einsatz kam und jetzt die dominiernde Farbe in der Architektur des Outposts wird.

Reichen tun mit die drei Häuschen allerdings noch nicht – mindestens ein viertes Haus wird benötigt, zudem plane ich noch etwas Turmartiges sowie eine mehrgeschossige Bar und einen Mineneingang samt Felswand.

Und ein paar Mauersegmente (als StandAlone oder Teil einer Siedlungsmauer) inklusive Torbereich sind auch schon in der Mache.

Doch eins nach dem anderen – erstmal zu den beiden Neuzugängen.

Da wäre erstmal Haus Numero 2 in bewährter „Stuffer Market“-Architektur (in der Tat unterscheiden sich beide eigentlich nur durch die fehlende Werbetafel und den anderen Energiegenerator) in beliebter Wohnlage.

Die Rosteffekte sind auf diesen Bildern noch sehr stark, was daran liegt, das die letzte Bearbeitung – das Entschärfen des Weatherings – zum Zeitpunkt des Photoshootings hier noch nicht erfolgt war, doch inzwischen sind die genauso dezent wie beim Stuffer Market.

Und schließlich die Werkstatt mit Mechanikerbude, Garagenwerkstatt und „Hinterhof“. Statt einer Werbetafel habe ich dem Laden lieber ein großes Werkstatt-Symbol verpasst.

Ein paar Kleinigkeiten fehlen noch (beispielweise müssen die Baseränder noch geschwärzt und die Asphaltflächen richtig eingefärbt werden), aber im Grund sind beide Häuschen schon bezugsfertig.

Also kann weiter gebaut werden.

Die mehrstöckige Bar als auch „irgendwas Turmartiges“ sind noch in der Vorplanung, also habe ich schon mal mit etwas Mauer begonnen, auch wenn bislang davon nur die Grundstruktur steht.

razora03

Ich habe mit diesen Segmenten noch einiges vor, reine Mauer wird das am Ende nicht werden – ganz im Gegenteil.

Aufgerufen 40x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 28mm, Allgemein, Bemalen, DIY, Gebäude, Hartschaum, Razora Outpost, Terrain veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Razora wächst

  1. Opa Wuttke sagt:

    Das Blau passt wirklich gut. Die gebäude sind wieder sehr gut gelungen.
    Der Schraubenschlüssel ist der Hit !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.