Supermarkt aus der Box

Bei Tiger – eine Art Ikea für Dekozeug und Kram, den man nicht wirklich braucht – findet man immer wieder günstige Sachen, die sich für den Modellbau eignen. Ob nun preiswerte Korkuntersetzer, als Seifenhalter getarnte Bäume oder kleine Geschenkschachteln für wenig Geld, aus denen man schicke Gebäude machen kann:



Ich hab einige Schachteln nun schon „verbaut“ und möchte Euch hier mal meinen Supermarkt vorstellen.

Für das große Schaufenster habe ich einen „Vorschieber“ in Form einer intakten Scheibe gebaut (und bei der Fototsession vergessen), der erst bei Bedarf entfernt wird, wenn das Glas zu Bruch geht:

Da geht man doch gerne mal shoppen 😉

Aufgerufen 225x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Allgemein, DIY, Gebäude, Schnäppchen, Terrain veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.