Critical Mass Games schließen ihre Pforten

Wie bereits Anfang der Woche bekannt gegeben, schließt der englische 15mm SciFi Miniaturenhersteller Critical Mass Games seine Pforten.

Ein einzelner Soldat in den Straßen von Curalona

Derzeit werden noch Möglichkeiten ausgelotet, ob ein anderer Anbieter zukünftig den Vertrieb ihrer Miniaturen übernimmt, aber ob und wann das klappt, steht wohl noch in den Sternen.

Ein paar Marines in Powerarmor von Critical Mass Games

Wem das daher zu ungewiss ist oder wer die feine Arbeit von Critical Mass Games noch nicht kennt, sollte unbedingt also nochmal deren Shop aufsuchen, da dieser bereits am 2. April 2017 dicht macht.

"Scheint verlassen zu sein..."

Die Platoonpacks für Infanterie- und Fahrzeugeinheiten verschwinden sogar bereits morgen schon aus dem Programm, also nix wie hin da!

Aufgerufen 47x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Critical Mass Games veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.