Terranischer Bunker

Die Gebäude in Starcraft haben einen ganz eigenen Look und Stil, besonders die Bunker der terranischen Fraktion haben es mir angetan und so setzte ich mich mal an einen Eigenbau:

Der Rohbau besteht aus Schaumpappe, Plastikcard, herkömmlichem Papier, dünner Pappe und dem Verschluß einer Milchpackung.

Schließlich wurde alles von Frau Skirmisher bemalt und noch entsprechend in Szene gesetzt – et voilà:

Aufgerufen 47x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Allgemein, Bastelreport, DIY, Starcraft, Terrain veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.