Giant on the Table

Bei meiner Monsteraufstellung fehlte – neben den üblichen Standards wie Goblins, Orks und Trollen – natürlich immer noch was Größeres.

Doch große Minis sind eigentlich zu teuer, dazu kommt, dass sie für Skirmish-Spiele nicht wirklich ein Must-Have sind. Doch praktischer Weise gibt es ja die Bones-Reihe von Reaper, wo selbst ein ausgewachsener Hillgiant erschwinglich ist, daher…

giant2

Dieses haushohe Ungetüm für unter 10 Euronen hört auf den simplen Namen Krug und sollte ausreichen, jeder Abenteurergruppe den Tag zu vershauen.

giant7

Schon aus der Ferne wirkt seine baumstammdicke Keule bedrohlich und selbst seine Zehen auf dem mit Greenstuff erweitertem Base sind so groß, dass sie als 28mm-Schädel durchgehen könnten.

giant5

Dafür, dass ich höchstens 1-2x im Jahr zu so einem Klopper greife, ist die „Mini“ rein preislich unschlagbar. Die Details sind für mich völlig ausreichend und Dank Quickshade konnte ich die Biegsamkeit des Bonesplastiks auch noch etwa reduzieren.

giant3

Na, dann – „Krug töööööten!“

giant1

Aufgerufen 36x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 28mm, Allgemein, Fantasy, Miniaturen, Reaper Miniatures veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.