Deadzone: Es wird II – Die Todeszone wächst & eine Frage

dzwaechstZwar müssen ordentliche Fotos erst erstellt und ein Text dazu verfasst werden, doch ich kann vermelden, dass ich gut voran gekommen bin:
Nicht nur, dass meine Enforcer (zumindest das Starter Strike Team) fertig und kleine Extras wie Kanister, Fässer oder Itemcrates schon bemalt sind – auch die Arbeiten an der Szenerie sind inzwischen fast (siehe unten) abgeschlossen.

Und ein Kumpel ist inzwischen auch infiziert und bereitet ein Marauder Strike Team vor – wunderbar!
Sollen diese Orx nur kommen – meine Forge Fathers freuen sich schon.

Eine Frage beschäftigt mich aber noch:
Derzeit bin ich am überlegen, ob ich die Durchbruchstellen an den Gebäuden einfach so lassen soll, wie sie sind, oder ob ich mit schwarzen Pigmenten noch ein paar Schmauchspuren hier und da setze.

schmauchspuren

Versaut das am Ende nur die Optik?
Macht das an deutlich durchgeregneten Fassaden überhaupt Sinn?
*kopfkratz*

Aufgerufen 32x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 28mm, Allgemein, Bemalen, Deadzone, Pigmente, Systeme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.