Halo: Ground Command Deluxe Token Set

Ich erwähnte ja bereits neulich, dass die Papptokens der HGC „Battle for Reach“-Box nicht wirklich das Gelbe vom Ei sind – und da ich eh auf Acryl-Tokens stehe, konnte ich beim Halo: Ground Command Deluxe Token Set nicht wirklich widerstehen.

tokens1

Zwar sind knapp 20 Euronen für ein paar Plastikteile nicht schön, aber wenn man sich die Preise einiger anderer Hersteller anschaut, kommt man hier mit 45 Tokens sehr gut bei weg. Die in der Verpackung erkennbaren, mich erst Böses erahnen lassenden gelben Acrylsplitter entpuppten sich nach dem Öffnen glücklicherweise als Produktionsabfall – die Tokens selbst wiesen keinerlei Beschädigungen auf!

tokens2

Bei meinen Exemplaren war hier und da noch etwas Fräsestaub vorhanden, doch mit etwas Spüliwasser wurde diesem schnell der Garaus gemacht.

Neben allen erforderlichen Markern für HGC gibt es noch Schatten-Templates eines Pelicans bzw. Phantoms, genau wie in der Box – nur eben in stylisch & stabil.
Zum Vergleich habe ich auf dem folgenden Bild mal die Pappmarker dazugelegt.

tokens3

Alles in allem gefällt mir – als alten Acryl-Junkie – das Set, welches zudem die Gefahr versehentlich „flippender“ (weil zu leichter) Papptokens aus der Welt schafft.
Daher gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung, die nicht nur für Halo-Spieler gilt, da die Tokens natürlich ja auch in anderen Spielen eingesetzt werden können.

token4

Aufgerufen 155x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Allgemein, Angeschaut, Halo: Ground Command, Marker, Systeme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.