Archiv der Kategorie: Terrain

Ein paar überwucherte Ruinen

Ruinen auf dem Spieltisch sind ja schon was tolles: Modulare Trümmerreste kann man irgendwie immer gebrauchen, zudem sehen sie nett aus, sorgen für Atmosphäre, verbreiten Stimmung und schaffen Deckung sowie Hindernisse. Also ran an ’s Werk. Erstmal habe ich fleissig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bastelreport, Bemalen, Fantasy, Foliage Cluster, Ruinen, Terrain, Tuft | Hinterlasse einen Kommentar

Ortsbegehung

Neulich berichtete ich hier und hier von meinen angepimpten 4Ground-Gebäuden, zudem habe ich ja noch eine Renedra-Scheune sowie selbstgebastelte Gebäude (Haus, Windmühle und Wehrturm). Jetzt habe ich neulich bei einer Aufräumaktion mal alles nebenbei kurz aufgestellt und (miserabel) abgelichtet, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, 4Ground, Brücke, Darkest Dungeon, DIY, Fluss, Renedra, Terrain, Wassereffekt | Hinterlasse einen Kommentar

Pimp my 4Ground II

Nachdem ich erstmal Blut geleckt hatte, liess das zweite 4Ground-Gebäude nicht lange auf sich warten. Diesmal habe ich allerdings ein Haus aus der Fabled Realms Reihe Mordanburg gewählt: Die Teile sind imho einfach schicker, da sie geschwungenere Formen habe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, 4Ground, Allgemein, Bastelreport, Bemalen, Gebäude, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

Fourdergründig – Pimp my 4Ground

Seit meinem ersten 15mm-Bausatz weiss ich, dass Geländeteile von 4Ground eine Topqualität haben, allerdings waren mir ihre mittelalterlichen Gebäude (im Vergleich zu meinem 15mm-Modernbau) immer zu gerade und flach – von den unschicken Nahtstellen an den Dächern will ich gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, 4Ground, Allgemein, Bastelreport, Bemalen, Gebäude, Tabletop Workshop, Terrain, Video | Hinterlasse einen Kommentar

Angeschaut: Weinkeller von Ziterdes

Für meinen Biggest Dungeon habe ich bereits vor einiger Zeit (als die Terrain Crates noch in weiter Ferne waren) mir den Weinkeller von Ziterdes zugelegt. Für knapp 8 Euronen (okay, ich habe scheinbar unter Listenpreis eingekauft) erhält man zwei 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Angeschaut, Dungeon, Dungeon Furniture, Modular, MyBiggestDungeon, Terrain, Ziterdes | Hinterlasse einen Kommentar

Einiges vor – Mantics Terrain Crates sind da

Seit der ersten Ankündigung von Mantics Terrain Crates bin ich schon auf diese schicken Sets voller Dungeon Furnitures scharf – und jetzt sind sie endlich bei mir eingetroffen! Nach ausführlicher Recherche, gründlicher Auszählung und Abgleich mit meinem eigenen Kram habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Dungeon Furniture, Mantic Games, Terrain, Terrain Crates | Hinterlasse einen Kommentar

DIY Waffenständer

Weiter geht es mit selbstgebasteltem Dungeon-Mobiliar. Es hört ja nie auf: Gerade als ich mit dem ersten Set aus Betten, Tischen & Co fertig geworden war, stolperte ich über ein nettes Video zu Erstellung von Waffenständern. Und da mein Biggest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, DIY, Dungeon, Dungeon Furniture, Fireforge Games, Greenstuff, Oathmark, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

Projekt Friedhofsgelände

Oft erwähnt – aber nie tatsächlich mal vorgestellt: Mein Friedhofsgelände. Doch jetzt ist endlich mal Zeit, dies nachzuholen. Friedhofsgelände ist immer praktisch – ob als atmosphärisches Merkmal, verwinkeltes Hindernis und/oder – natürlich – Schauplatz eines tödlichen Gemetzels mit den untoten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Gebäude, Hartschaum, Mini-Monsters, Tabletop Workshop, Terrain, TTCombat | Hinterlasse einen Kommentar

I’ve got the tower..!

Fertig ist er endlich geworden – mein Wehrturm von Ostern. Die Grundierung mit einem Gemisch aus schwarzer Abtönfarbe, Wasser und Leim hat sich über einen ganzen Tag lang hingezogen, da in den zahlreichen Vertiefungen und Steinspalten sich immer wieder noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Battlereport, Bemalen, DIY, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

Difficult Ground

Broken Terrain ist immer praktisch – es beeinflusst die Mobilität von Miniaturen, ohne dabei deren Sichtlinien einzuschränken. Hinzu kommt, dass es jeden Spieltisch optisch auch etwas aufbessert. Hauptsache, es ist auch groß genug, um spieltechnisch relevant zu sein. Da ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bastelreport, DIY, Terrain, Tuft, Tutorial | Hinterlasse einen Kommentar