Archiv der Kategorie: Terrain

StoneAge Hütte – für Savage Core

Wie schon erwähnt hatte ich – da meine Miniaurenlieferung für Savage Core sich etwas verzögerte – genügend Zeit, um schon mal etwas steinzeitliches Gelände zu basteln, unter anderem eine fellbedeckte Hütte, deren Bau ich Euch heute zeigen will. Das Fundament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Fell, Frottee, Gebäude, Leimwasser, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Lost World Terrain aus dem Aquarium

Bei der Planung für unsere Savage Core-Runden wurde mir klar, dass etwas „Versunkene Welten“-Flair auf den Tisch sollte – überwucherte Ruinen, die sich stimmig in eine Dschungelplatte einfügen würden. Während ich noch plante und meine Hartschaumvorräte sichtete, fiel mir auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Angeschaut, Ruinen, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Savage Core – Simians

Neben meinen Neandertalern habe ich auch gleich noch eine Affenbande bemalt. Im Gegensatz zu der bei Savage Core typischen Bandengröße von 7 Modellen, kommen die Simians Dank ihres Merkmals „Cheap as Chimps“ gleich mit 9 Modellen daher, ohne dadurch wertetechnisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Lucid Eye Publications, Miniaturen, Ruinen, Savage Core, Simians, Terrain | 1 Kommentar

Savage Core – Neandertaler

Meine beiden Startfraktionen für Savage Core sind fertig, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Den Anfang machen die Neandertaler – kräftige Typen die in der Schlacht mit wilder, brutaler Härte vorgehen. Und nette Hackfressen haben sie auch nebenbei^^ Bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lucid Eye Publications, Miniaturen, Neandertaler, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Viel zu tun – erstmal ab in die Endzeit!

Nach wochenlanger Verzögerung ist dieser Tage endlich mein Exemplar von This is Not a Test von World’s End Publishing eingetroffen. Durch das PDF, welches man via Wargame Vault beziehen kann, war ich ja schon „vorgewarnt“, was mich im Inneren erwartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Mordheim, Regeln, Strassen, Styrodur, Systeme, Terrain, This is Not a Test, World's End Publishing | Hinterlasse einen Kommentar

Von der Baustelle

Ich bin gerade ziemlich am Werkeln und werde demnächst wahrscheinlich abschließende Fotos machen können. Bis dahin also erstmal nur ein Gruß von der Baustelle mit ein paar Vorabbildchen.

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Sand, Styrodur, Terrain, This is Not a Test | Hinterlasse einen Kommentar

Terrain Crates Kickstarter in 90 Minuten gefunded

Na, das ging ja mal fix: Mantics neuester Gelände-Kickstarter hat keine 90 Minuten gebraucht, um die erforderliche Summe zu erreichen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Kickstarter, Mantic Games, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

WIP: Das Tyron’s – Eine Bar für den Outpost

Zu jeder Bergbau-Kolonie gehört auch eine Bar, wo Kolonisten nach der Arbeit ein Spice-Bier zischen und zwielichtige Deals geplant werden. Was auch immer. Zur Zeit werkel ich an diesem zweistöckigen Gebäude für mein Razora-Projekt. Gerade trocknet der letzte Leim, danach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bastelreport, DIY, Gebäude, Razora Outpost, Styrodur, Terrain | 2 Kommentare

Highland Tufts von Army Painter

Heute möchte ich mal einen Blick auf ein paar Klebebüsche (Tufts) von Army Painter werfen, welche zur Verzierung von Miniaturenbases und Gelände verwendet werden. Tufts werden inzwischen von verschiedenen Hertellern angeboten und in der Regel zahlt man für eine doppellagige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 15mm, 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Terrain, Tuft | Hinterlasse einen Kommentar

Welcome to Razora

Zu einer „richtigen“ Ortschaft – und sei es nur ein Outpost im Niemandsland – gehört natürlich auch ein entsprechendes Schild. Habe ich mir mal so gedacht. Naja, jedenfalls habe ich mir für meinen Razora-Outpost neulich eine Grafik zusammen geschustert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bastelreport, DIY, Razora Outpost, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar