Archiv der Kategorie: Marker

Fantasy Battlefield Terrains von Mini-Monsters

Schon öfters hatte ich mit den Produkten des polnischen Geländeherstellers Mini-Monsters geliebäugelt, allerdings hatten mich bislang die (deutschen) Preise immer davon abgehalten, hier früher schon mal zuzuschlagen. Doch es geht auch günstiger und vor einigen Tagen erreichte mich dann ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, 30jähriger Krieg, Allgemein, Angeschaut, Deckung, Fantasy, Marker, Mini-Monsters, Terrain | Hinterlasse einen Kommentar

DIY Wound-Marker

Verletzungsmarker kann man nie genug haben, doch „professionelle“ Exemplare sind nicht immer günstig. Als Markerjunkie verwende ich verschiendeste Sorten, hauptsächlich aus Acryl, doch oft reichen diese nicht aus, weshalb ich aus Gründen der Einheitlichkeit nicht selten zu extra dafür angeschafften … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Marker | Hinterlasse einen Kommentar

StoneAge Objectives – für Savage Core & Co

Eigene Objective Marker sind immer was Feines – ob Schatzmarker, kleine Flaggen, gefallene Miniaturen oder Miniszenerien. Allerdings wird es etwas schwieriger, wenn man solche Marker für steinzeitliche Szenarien basteln will – einfach weil es da nichts groß gab. Keine Fähnchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Marker, Savage Core | Hinterlasse einen Kommentar

DIY Toxic Smoke/Cloud Marker

Für die Darstellung von Rauch oder Qualm gibt es im Geländebau diverse Möglichkeiten und da ich demnächst toxische, verseuchte Wolken mit einem 5-Inch-Durchmesser immer wieder mal benötigen könnte, war es an der Zeit, mal selber sowas zu basteln: Watte, Stahlwolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Foliage Cluster, Marker, This is Not a Test | 1 Kommentar

Operation Heracles: Bonus Huscarl – Was soll das bitte?

So sehr ich Mantic mag – manchmal machen die ganz schöne Grütze. Zur Zeit läuft die Pre-Order für Operation Heracles, ein Zweispieler Starter-Set für die jüngste Edition von Warpath, die ich hier schon mal erwähnt hatte. Darin enthalten sein wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Deadzone, Enforcer, Forge Fathers, Kings of War, Mantic Games, Marker, Miniaturen, Operation Heracles, Warpath | Hinterlasse einen Kommentar

Deadzone: Casualties-/Objective-Marker

Neulich entdeckte ich beim Stöbern auf der Mantic-Seite ein Brokkr-Team der Forge Fathers für Dreadball, welche auch ziemlich gut für Deadzone funktionieren könnten, wenn man ihnen hier und da noch eine Waffe in die Hand drückt. Dabei fiel mir auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Casualties, Deadzone, Dreadball, Marker, Systeme | Hinterlasse einen Kommentar

Info Terminals von Microartstudio

Wieder einmal ein Produkt von Microartstudio – diesmal sind es die Info Terminals. Meine 2VP-Objectives für unsere Deadzone-Runden habe ich ja bereits vorgestellt und unter die Lupe genommen – diesmal widme ich mich den kleineren 1VP-Objectives. Da bei Deadzone die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Angeschaut, Deadzone, Marker, Microartstudio, Rezi | Hinterlasse einen Kommentar

Info Hubs von Microartstudio

Nachdem ich in letzter Zeit mich gut über meine Erfahrungen mit Produkten von Microartstudio ausgelassen habe, möchte ich auch die positiven Dinge erwähnen: Auf der Suche nach ein paar optisch ansprechenden Objective Markern für Deadzone habe ich (again) wieder bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Angeschaut, Deadzone, Marker, Microartstudio, Rezi | Hinterlasse einen Kommentar

Oops, I did it again

Nach dem Feuermarker“debakel“ (Drama! Drama!) von neulich habe ich im Post-Frust noch einmal zugeschlagen und abermals ein paar Acrylflammen geordert („witzigerweise“ wieder von Microartstudio). Diesmal völlig auf Nummer Sicher: Keine Steckschlitze, keine zu dünne Stellen – just flat. SO hätten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Angeschaut, Marker, Microartstudio, Rezi | Hinterlasse einen Kommentar

Brüchiges Feuer

Wer hier öfters mitliest, weiss bereits, dass ich ziemlich auf Marker und Tokens abfahre – ganz besonders, wenn sie aus Acryl sind. Ich sammel die Dinger und selbst, wenn ich für eine bestimmte Funktion schon genügend Marker habe, kann ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Angeschaut, Marker, Microartstudio, Rezi | 4 Kommentare