Archiv der Kategorie: Bemalen

Savage Core – Neandertaler

Meine beiden Startfraktionen für Savage Core sind fertig, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Den Anfang machen die Neandertaler – kräftige Typen die in der Schlacht mit wilder, brutaler Härte vorgehen. Und nette Hackfressen haben sie auch nebenbei^^ Bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lucid Eye Publications, Miniaturen, Neandertaler, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 5

Hier nun der fünfte und abschließende Teil meines Höhlendungeonbauprojektes (Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4). Jetzt ging es an die letzten Feinheiten, wie beispielsweise den Hühnerstall, der gewashtes Stroh bekam: Hier und da gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Bemalen, DIY, Dungeon | Hinterlasse einen Kommentar

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 3

Weiter geht es mit dem dritte Teil des Dungeonbaus (Teil 1 | Teil 2): Nachdem auch die Spachtelmasse getrocknet war, ging es ans Besanden aller Böden. In das milchige Leimwasser hatte ich mal wieder etwas Farbe gemischt (diesmal rot, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, DIY, Dungeon, Leimwasser, Sand | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Maltisch: PostApo-Minis von Lead-Adventure

In Vorbereitung für mein nächstes Projekt bin ich gerade wie ein Weltmeister am Sammeln von Schrott und dem Bauen von Gelände – und natürlich brauche ich auch Minis! Während Terrain, Marker & Co für die Post-Apokalypse entstehen, habe ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lead-Adventure, Miniaturen, This is Not a Test | Hinterlasse einen Kommentar

DIY SciFi-Crates

Man kann nie genügend Deckung haben und Kisten sind dafür mehr als geeignet. Neben kommerziellen Exemplaren verwende ich auch einfache Styrodurwürfel, die fix gemacht und nett anzuschauen sind. Heute möchte ich eine fortgeschrittenere Methode präsentieren, deren Ergebnis noch etwas interessanter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bastelreport, Bemalen, Deckung, DIY, Kisten, Styrodur | 1 Kommentar

Wieder mal was fertig ODER New Rebs in town

Ich hab mal wieder ein paar Minis fertig. Zum Einen ein paar steampunkige Zwerge, die ganz gut zu meinen anderen Steamventurers passen… …zum Anderen etwas Unterstützung für meine Rebs für Deadzone/-path, diesmal aus dem Imperial Assault Sortiment: Hera und Chopper! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Bemalen, Deadpath, Deadzone, FFG, Imperial Assault, Miniaturen, Rebs, Rogue Stars, Star Wars Rebels, Steampunk, Warmachine/Hordes | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Mine für Razora II

Hier nun der zweite, abschließende Teil über den Bau der Erzmine von Razora (der erste Teil findet sich hier). Nach fünf Tagen war auch die dickste Spachtelstelle endlich gut durchgetrocknet und ich konnte weitermachen. Zunächst wurden allzu kantige Spachtelecken mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bastelreport, Bemalen, Deckung, DIY, Forge Fathers, Palmen, Pigmente, Razora Outpost | Hinterlasse einen Kommentar

Nachgehallt

Wie hier schon mal vorab überlegt, habe ich inzwischen (ist schon etwas länger her) den Boden meiner Lagerhalle für den Razora-Outpost ordentlich eingedreckt. Nichts Wildes, wollte aber die Bilder dann doch mal wie angekündigt nachreichen.

Veröffentlicht unter 28mm, Bemalen, Razora Outpost | Hinterlasse einen Kommentar

Das Was-auch-immer-Podest für Razora

Langsam, aber sicher endet der erste Bauabschnitt von Razora und derzeit bin ich – neben dem Bau der Erzmine – damit beschäftigt, hier und da noch „Füllmaterial“ zu schaffen, wie beispielsweise den Hydronanofiltrator. Ebenfalls frisch fertig geworden ist nun ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, Deckung, DIY, Razora Outpost, Styrodur | Hinterlasse einen Kommentar

Die Bar hat eröffnet!

Zu jeder heruntergekommenen Minenkolonie gehört doch auch ein Gasthaus und der Razora-Outpost macht da natürlich keine Ausnahme. Nachdem ich mit den Roharbeiten des Tyron’s fertig war, ging es an die Bemalung des zweistöckigen Gebäudes, angefangen mit einer ersten Tupf-Grundierung aller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bastelreport, Bemalen, DIY, Gebäude, Razora Outpost | Hinterlasse einen Kommentar