Archiv der Kategorie: 28mm

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 3

Weiter geht es mit dem dritte Teil des Dungeonbaus (Teil 1 | Teil 2): Nachdem auch die Spachtelmasse getrocknet war, ging es ans Besanden aller Böden. In das milchige Leimwasser hatte ich mal wieder etwas Farbe gemischt (diesmal rot, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Bemalen, DIY, Dungeon, Leimwasser, Sand | Hinterlasse einen Kommentar

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 2

Hier nun der zweite Teil des Dungeonbau-Tutorials (Teil 1): Nachdem die Grundstruktur aus Styrodur, Leim & Co endlich vollständig stand und auch die letzte Ecke trocken war, ging es ans Spachteln (ich nehme da ganz normale Spachtelmasse aus dem Bauhaus, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Dungeon, Greenstuff, Gußform, Hirst Arts | Hinterlasse einen Kommentar

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 1

Hinweis: Ursprünglich war dies ein Forenpost von mir, welches ich nun in überarbeiteter Form hier verartikel. Ich habe mich nebenbei immer wieder mal mit dem Bau eines modularen Gelände-Dungeons (28mm) beschäftigt und dabei auch 1-2 Fotos geschossen. Hier nun – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Dungeon, MDF, Styrodur | Hinterlasse einen Kommentar

Was für eine Schweinerei

This is Not a Test steht bei uns schon in den Startlöchern und auch Thomas ist ebenfalls schwer am Rumbasteln. Da man sich bei TnT ziemlich frei aufstellen kann, was die Modelle der eigenen Warband betrifft, hat er sich aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Greenstuff, Miniaturen, Mutanten, This is Not a Test | Hinterlasse einen Kommentar

Viel zu tun – erstmal ab in die Endzeit!

Nach wochenlanger Verzögerung ist dieser Tage endlich mein Exemplar von This is Not a Test von World’s End Publishing eingetroffen. Durch das PDF, welches man via Wargame Vault beziehen kann, war ich ja schon „vorgewarnt“, was mich im Inneren erwartet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Mordheim, Regeln, Strassen, Styrodur, Systeme, Terrain, This is Not a Test, World's End Publishing | Hinterlasse einen Kommentar

Das Kasseby-Fieber

Momentan grasiert hier und da das schwedische Kasseby-Fieber unter einigen Tabletopern, benannt nach dem aufklappbaren Bilderrahmen eines weltbekannten Einrichtungshauses. Erstmals auf arts-n-more gesehen (TWS haben inzwischen auch ein Video dazu), durchforstete ich das Netz nach diesem praktischen Ding, welches sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, DIY | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Maltisch: PostApo-Minis von Lead-Adventure

In Vorbereitung für mein nächstes Projekt bin ich gerade wie ein Weltmeister am Sammeln von Schrott und dem Bauen von Gelände – und natürlich brauche ich auch Minis! Während Terrain, Marker & Co für die Post-Apokalypse entstehen, habe ich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lead-Adventure, Miniaturen, This is Not a Test | Hinterlasse einen Kommentar

DIY Toxic Smoke/Cloud Marker

Für die Darstellung von Rauch oder Qualm gibt es im Geländebau diverse Möglichkeiten und da ich demnächst toxische, verseuchte Wolken mit einem 5-Inch-Durchmesser immer wieder mal benötigen könnte, war es an der Zeit, mal selber sowas zu basteln: Watte, Stahlwolle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Foliage Cluster, Marker, This is Not a Test | 1 Kommentar

Von der Baustelle

Ich bin gerade ziemlich am Werkeln und werde demnächst wahrscheinlich abschließende Fotos machen können. Bis dahin also erstmal nur ein Gruß von der Baustelle mit ein paar Vorabbildchen.

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Sand, Styrodur, Terrain, This is Not a Test | Hinterlasse einen Kommentar

Schnellschuss

Nach dem letzten Spiel, als alles wieder aufgeräumt und verstaut war, griff ich relativ unbedacht zu einer schon lange grundierten Mini. „Ein erstes Grau kannst Du vor dem Schlafengehen ruhig mal noch auftragen“, kam es mir in den Sinn und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Mercs, Quickshade, Speedpainting | Hinterlasse einen Kommentar