Archiv des Autors: Skirmisher

StoneAge Hütte – für Savage Core

Wie schon erwähnt hatte ich – da meine Miniaurenlieferung für Savage Core sich etwas verzögerte – genügend Zeit, um schon mal etwas steinzeitliches Gelände zu basteln, unter anderem eine fellbedeckte Hütte, deren Bau ich Euch heute zeigen will. Das Fundament … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Fell, Frottee, Gebäude, Leimwasser, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Savage Core Battlereport: Neandertaler vs Simians

Gestern war es also soweit – unsere erste Partie Savage Core! In den überwucherten Ape Ruins prallte Bugnag mit seinen Neandertalern auf die Simians von Thinking Brow: Hinweis: Da wir (modell- und geländetechnisch) noch nicht alle Double Trouble Encounter stilecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Battlereport, Neandertaler, Regeln, Savage Core, Simians | 1 Kommentar

Lost World Terrain aus dem Aquarium

Bei der Planung für unsere Savage Core-Runden wurde mir klar, dass etwas „Versunkene Welten“-Flair auf den Tisch sollte – überwucherte Ruinen, die sich stimmig in eine Dschungelplatte einfügen würden. Während ich noch plante und meine Hartschaumvorräte sichtete, fiel mir auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Angeschaut, Ruinen, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

StoneAge Objectives – für Savage Core & Co

Eigene Objective Marker sind immer was Feines – ob Schatzmarker, kleine Flaggen, gefallene Miniaturen oder Miniszenerien. Allerdings wird es etwas schwieriger, wenn man solche Marker für steinzeitliche Szenarien basteln will – einfach weil es da nichts groß gab. Keine Fähnchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, DIY, Marker, Savage Core | Hinterlasse einen Kommentar

Savage Core – Simians

Neben meinen Neandertalern habe ich auch gleich noch eine Affenbande bemalt. Im Gegensatz zu der bei Savage Core typischen Bandengröße von 7 Modellen, kommen die Simians Dank ihres Merkmals „Cheap as Chimps“ gleich mit 9 Modellen daher, ohne dadurch wertetechnisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Lucid Eye Publications, Miniaturen, Ruinen, Savage Core, Simians, Terrain | 1 Kommentar

Savage Core – Neandertaler

Meine beiden Startfraktionen für Savage Core sind fertig, die ich Euch gerne vorstellen möchte. Den Anfang machen die Neandertaler – kräftige Typen die in der Schlacht mit wilder, brutaler Härte vorgehen. Und nette Hackfressen haben sie auch nebenbei^^ Bei den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Army Painter, Basegestaltung, Bemalen, Lucid Eye Publications, Miniaturen, Neandertaler, Savage Core, Terrain | 1 Kommentar

Savage Core: Kostenloses Zusatzmaterial

Auf ihrer Homepage bieten Lucid Eye Publishing ein paar kostenlose Downloads für Savage Core an, die ich mir genauer mal angeschaut habe. Neben Faction- und Damagecountern, die man sich auch hätte sparen können (einfach beschriftete Kreise, gegen die jeder Warenkorbchip … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Lucid Eye Publications, Regeln, Savage Core | Hinterlasse einen Kommentar

Savage Core: Random Double Trouble

Für jene, welche die szenariounabhängigen Double Trouble Encounter von Savage Core lieber dem Zufall überlassen wollen, statt ihre Reihenfolge zwar kalkulierbar, aber ohne jede Überraschung vor Spielbeginn festzulegen, gibt es hier eine simple, kleine Würfeltabelle:

Veröffentlicht unter Allgemein, Lucid Eye Publications, Regeln, Savage Core | Hinterlasse einen Kommentar

Savage Core

Relativ lautlos ist Anfang Juli das 88seitige Regelwerk Savage Core erschienen, ein kleiner Pulp-Skirmisher von Lucid Eye Publications zu ihrer gleichnamigen Miniaturenreihe, die von Warlords Games vertrieben wird. Schauplatz ist ein gewaltiges, unterirdisches Reich irgendwo unter dem Atlantik, welches im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Allgemein, Lucid Eye Publications, Regeln, Savage Core | Hinterlasse einen Kommentar

Bau eines modularen Höhlendungeons – Teil 5

Hier nun der fünfte und abschließende Teil meines Höhlendungeonbauprojektes (Teil 1 | Teil 2 | Teil 3 | Teil 4). Jetzt ging es an die letzten Feinheiten, wie beispielsweise den Hühnerstall, der gewashtes Stroh bekam: Hier und da gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 28mm, Bemalen, DIY, Dungeon | Hinterlasse einen Kommentar