Spacedungeon II

Mittlerweile habe ich auch die drei restlichen Platten für meinen „Spacedungeon“ fertig gestellt – die Grundstruktur steht also.


Bis auf die vier Ecken und die 2 zentralen Platten ist alles schön frei kombinierbar und da es insgesamt drei Ein- bzw. Ausgänge gibt, kommt am Ende auch kein „Schlauchlevel“ heraus, sondern das Gelände bietet genug Spielraum für taktisches Vorgehen und Wegabschneiden.

Außerdem habe ich den Außenbereichen schon mal eine erste Spachtelschicht verpasst, damit später nicht alle so glatt und eben wirkt.

Als Nächstes geht es ans Besanden und nebenbei werden die Styrodurteile versiegelt, da ich später alles mit der Spraydose grundieren will.
Hier noch ein paar Schnappschüsse mit Minis:

Aufgerufen 116x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Allgemein, Bastelreport, Modular, Spacedungeon, Spielplatte, Terrain veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.