Rostige Wellblechhütte

Gewellte Pappe als Wellblech, das auch im 15mm-Format „echt“ wirkt, ist nicht immer leicht zu bekommen: Die gängigsten Kartons haben zu große, grobe Pappe und feinere Varianten sind umständlich „frei“ zu bekommen. Im 1-Euro-Shop von Nebenan entdeckte ich neulich gewellte Bastelpappe, die sich ideal zum 15mm-Geländebau eignet und das kam dabei heraus:

Eine Wellblechhütte im Shantytown-Look sollte es werden.

Nachdem der Leim getrocknet war, wurde der gesamte Rohbau schwarz grundiert:

Schließlich wurde alles mit Macharius Solar Orange lackiert und danach mit einem gemischten Rostton, anschließend mit Silber und dann noch mit einem helleren Rostton trockengebürstet – fertig.

Aufgerufen 278x, heute 1x
Dieser Beitrag wurde unter 15mm, Allgemein, Bastelreport, DIY, Gebäude, Terrain veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.